BAFA Querschnittstechnologien: Dahinter verbirgt sich ein Förderprogramm, das von nahezu jedem Unternehmen genutzt werden kann – egal ob produzierende Firmen oder Dienstleister.


Am 01.01.2015 ist die Änderung der Richtlinie des Förderprogramms „BAFA Querschnittstechnologien“ in Kraft getreten. Das Programm bezuschusst dabei verschiedene Technologien, die in fast jedem Unternehmen vorhanden sind und in der Regel zu hohen Energiekosten führen. Gefördert wird:

  • Austausch von elektrischen Motoren und Antrieben
  • ?Austausch von Pumpen
  • Austausch von Ventilatoren
  • Austausch / Neuanschaffung von Anlagen zur Wärme-rückgewinnung in raumlufttechnischen Anlagen
  • Austausch von Drucklufterzeugern sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung in Drucklufterzeugern
  • Nachrüstung einer übergeordneten Regelung zur Optimierung des Einsatzes mehrerer Kompressoren und Erstinvestition in Ultraschall-Leckage-Messgeräte
  • Umrüstung von Beleuchtungsanlagen auf LED-Technik
  • Dämmung von Rohrleitungen, Pumpen und Armaturen

Der Zuschuss beträgt dabei 20?% – 30?% der Invest-itionskosten, die sowohl Material- als auch Instal-lationskosten umfassen. Insgesamt kann im Rahmen des Förderprogramms ein maximaler Zuschuss von 100.000 € erhalten werden. Förderberechtigt sind dabei Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern und einem maximalen Jahresumsatz von 100 Mio. €.

Voraussetzung für eine Förderung ist die Erfüllung von Mindestanforderungen hinsichtlich der Energieeffizienz der neuen Anlagen und der damit erzielten Energieeinspa-rung. Der Nachweis dieser Energieeinsparung erfolgt für die Beantragung durch einen externen, gelisteten Energieexperten, der für Ihr Vorhaben ein sogenanntes Energieeinsparkonzept erstellt. Nur Unternehmen mit einem Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder DIN EN 16001 benötigen kein externes Gutachten.

Uli Krause, Krause
Präzisions-Kokillenguss, Pappenheim:
Wir sparen mehr als 40?% der Energiekosten bei unseren drei Effizienzmaßnahmen: LED-Beleuchtung, fre-
quenzgesteuerter Motor unserer Lüftungsanlage und Wärmerückgewinnung, das kann ich nur jedem empfehlen. Auch die Begutachtung und Unterstützung von Hüttl & Vierkorn bei der Antragstellung war im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert, schnell und unkompliziert.

Unsere Leistung für Sie:
Sie möchten in eine der obigen Technologien investieren oder prüfen ob sich eine Investition lohnt?

  • Wir prüfen, die Investitionskosten und berechnen die Amortisationszeit
  • Wir erstellen das für die Förderung benötigte Gutachten (Energieeinsparkonzept)
  • Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung und Abwicklung des Förderprogramms