Ziel unseres Innovationsmanagements ist es, IHRE Produkte (Sach- und Dienstleistungen) erfolgreich in den Markt einzuführen.

Ein innovatives Unternehmen schafft sich somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenten.

IInnovative Unternehmen sind der Schlüsselfaktor für Wachstum und Wohlstand. Dabei tragen gerade die kleinen und mittleren Unternehmen mit ihrer Innovationsfähigkeit maßgeblich dazu bei, dass Deutschland in vielen Schlüsselbereichen einen Technologievorsprung im Vergleich zu anderen europäischen Ländern besitzt. Besonders in wirtschaftlich unsicheren Zeiten investieren Unternehmer zunehmend in Forschung und Entwicklung, denn das angeeignete Wissen kann durch keine Wirtschaftskrise genommen werden. Ein innovatives Unternehmen schafft sich somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz und zugleich die Basis für das weitere Wachstum des Unternehmens, ganz nach dem Motto:

„Wer heute nur immer das tut, was er gestern schon getan hat, der bleibt auch morgen, was er heute schon ist.“Nils Goltermann, Geschäftsführer der mittelständischen Brauerei „Postbräu Thannhausen“ und Vorsitzender des Ausschuss für Mittelstandsfragen Doch bei der Entwicklung von neuen Verfahren oder Produkten gibt es eine Reihe an Stolpersteinen, die die Neuentwicklung schnell zum Fall bringen können. Damit Ihnen das nicht passiert begleiten wir Sie mit unserem interdisziplinären Team aus Ingenieuren, Betriebswirten, Bankern und Marketingspezialisten kompetent auf dem Weg von der Idee bis zur Markteinführung. Alle Leistungen können je nach Bedarf nach dem Baukastenprinzip ausgesucht und miteinander kombiniert werden.

Innovation

Potenzialanalyse
Realisierungskonzept
Projektmanagement
fördermittel-zuschüsse

Wir Beraten & Begleiten Sie in Sachen Innovationsmanagement!

Kann Ihre Idee überhaupt realisiert werden und wie stehen die Aussichten auf Erfolg? Ist Ihre Idee wirklich neu oder gibt es schon ein Patent dazu? Ist die Idee patentrechtlich zu schützen? Haben Sie noch keine Antwort auf diese Fragen helfen wir Ihnen gerne mit folgenden Leistungen.

  • Beurteilung des Innovationsgrades: Sie erhalten eine Beurteilung darüber, wie innovativ Ihre Idee ist und eine Einschätzung des Potenzials Ihrer Idee. Eine solche Einschätzung eines unabhängigen Dritten ist für Förderträger oder Finanzierungspartner häufig ein wesentliches Entscheidungskriterium bei der Unterstützung des Projekts.
  • Marktrecherche: Unsere Spezialisten recherchieren für Sie, wie hoch die zu erwartenden Absatzchancen für Ihre Innovation sind.
  • Stand der Technik: Durch den Vergleich mit dem aktuellen Stand der Technik werden die Alleinstellungsmerkmale Ihrer Innovation und der Mehrwert durch Ihre innovative Technik oder ihr Innovatives Produkt herausgearbeitet. Auch dies ist für etwaige Förder- oder Finanzierungspartner eine wesentliche Information für die Projektunterstützung. Zudem gibt die Recherche nach dem Stand der Technik erste Hinweise auf mögliche Projektpartner, Marktpartner, Absatzmärkte sowie mögliche Patente in dem betreffenden Technologiefeld.
  • Patentfragen: Ob Ihre Innovation bestehende Patente verletzt oder ob und in welcher Form Ihre Entwicklung patentrechtlich zu schützen ist, erarbeiten unsere Patentanwälte für Sie.
Jetzt kontaktieren!

Realisierungskonzept

Das Realisierungskonzept ist eine Art Fahrplan mit Meilensteinen, der Ihr Projekt von Anfang bis Ende strukturiert. Wesentlich bei der Erstellung eines Realisierungskonzepts sind z.B. folgende Aspekte:

  • Projektpartner: Ein Entwicklungsprojekt kann ganz verschieden ausgestaltet werden ob als komplette Eigenentwicklung oder als Kooperationsprojekt mit Partnerunternehmen oder Hochschulen. Jede Projektform hat ihre Vor- und Nachteile hinsichtlich Kosten, Wissenstransfer und Verwertungsansprüchen. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die für Sie am besten geeignete Projektform. Für Kooperationsprojekte unterstützen wir Sie mit unseren zahlreichen Kontakten bei der Suche nach geeigneten Partnerunternehmen oder Hochschulen.
  • Rechtliche Fragestellungen: Neben den patentrechtlichen Fragestellungen treten bei Innovationsprojekten häufig weitere rechtliche Fragestellungen auf, wie Geheimhaltungsvereinbarungen, die Ausgestaltung von Verträgen mit Projektpartnern oder anderen Marktteilnehmern. Auch hier können wir Ihnen hausintern Fachanwälte zur Seite stellen.
  • Fördermittelrecherche: Welche Fördermittel für Sie Infrage kommen und wie man sie kombinieren kann, recherchieren wir für Sie in einem Fördermittelkonzept (siehe unten).
  • Finanzierungsplanung: Neben der Prüfung der finanziellen Tragfähigkeit erarbeiten unsere Banker mit Ihnen einen nachhaltiges Finanzierungskonzept und begleiten Sie bei der Umsetzung (siehe unten).
  • Projektplanung: Das Herzstück eines jeden Projekts ist eine genaue Projektplanung, die personelle, materielle und finanzielle Ressourcen, Verantwortlichkeiten und zeitliche Ziele beinhaltet. Sie ist auch ein wesentlicher Baustein eines jeden Fördermittelantrags.
Jetzt kontaktieren!

Projektmanagement

Wenn der Startschuss gefallen ist und Sie Ihre Energie in die eigentliche Entwicklungsarbeit stecken, halten wir Ihnen den Rücken frei und übernehmen gerne das Projektmanagement für Sie.

  • Koordination der Partner: Die Koordination der einzelnen Teilprojekte, die Zusammenführung der Ergebnisse der verschiedenen Projektpartner und die Einhaltung der geplanten Meilensteine halten wir im Rahmen des Projektmanagements nach.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Je nach Bedarf unterstützen wir Sie bei der Öffentlichkeitsarbeit. Damit Ihre Innovation auch tatsächlich den gewünschten Erfolg bringt, ist ein maßgeschneidertes Vertriebskonzept unumgänglich. Nutzen Sie das Know-How unserer erfahrenen Marketingspezialisten, die gerne für Sie
    – ein Vertriebskonzept erstellen
    – Ihren Webauftritt gestalten
    – Marketingstrategien festlegen
    – das Produktdesign entwickeln
  • Administration und Organisation: Wir übernehmen für Sie die Abwicklung gegenüber dem Förderträger (Verwendungsnachweise, Berichterstellung, Mittelabrufe usw.), damit Sie sich auf die wesentlichen Aufgaben konzentrieren können.
Jetzt kontaktieren!

Wir helfen Ihnen durch den Förderdschungel

Insbesondere für Innovationsvorhaben gibt es eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Fördermitteln. Je nach Technologiefeld, Innovationsgrad, Unternehmensgröße, Unternehmensstandort und Projektausgestaltung gibt es unterschiedliche Fördermittel auf Ebene der EU, des Bundes, der Länder oder der Regionen in Form von Zuschüssen, Förderdarlehen, Haftungsfreistellungen oder Beteiligungen. Bei Zuschüssen variiert dabei die Förderhöhe zwischen 5 % und 70 % für Unternehmen bzw. 100 % bei Hochschulen.

Nur eines haben alle Förderprogramme gemeinsam: Sie müssen beantragt werden. Dabei kann man meist davon ausgehen, dass mit der Höhe der Förderquote auch die Komplexität des Antragsverfahrens steigt. Wir beraten Sie sowohl hinsichtlich der Auswahl der passenden Förderung als auch bei der Beantragung und Abwicklung der Fördermittel.

Und auch unsere Leistungen im Bereich „Innovation & Entwicklung“ sind im Rahmen des Programms „go-innovativ“ zu 50 % förderfähig. Als geprüftes und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie autorisiertes Beratungsunternehmen können wir Ihnen kompetente Beratung rund um das Thema Innovation anbieten.

Jetzt kontaktieren!

Unsere Leistungen sprechen für sich!

Wir garantieren Ihnen kompetente Mitarbeiter die sich persönlich um Ihr Anliegen kümmern.

Jetzt Kontaktieren

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen, Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.

Dr. Alfred Oberholz, (1952 – 2012), Vorsitzender Verband der Chemischen Industrie – Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger, “Worte der Woche”