The Business- & IT-Consulting Company

+49 9831 683940

Externer Informationssicherheitsbeauftragter (ISB)
Expertise für ihr ISMS

Ihr verlässlicher Partner mit ISMS-Erfahrung – ohne eigene Personalkapazitäten zu binden

Huettl und Vierkorn Systemhaus Client Rollout Deployment

Der Informationssicherheitsbeauftragte – oder kurz ISB

– ist verantwortlich für den Betrieb und Aufrechterhaltung des ISMS. Als Ansprechpartner für alle Belange der Informationssicherheit stellt er sicher, dass die getroffenen Regelungen eingehalten werden und dass somit das angestrebte Sicherheitsniveau erreicht wird. Dabei unterstützt er die Geschäftsführung mit der Planung, Umsetzung, Prüfung und Verbesserung von Maßnahmen rund um die Informationssicherheit. Dies bedeutet auch, dass er die Dokumentationen aktuell hält, die regelmäßige Kommunikation über IT-Sicherheitsbelange führt und der Geschäftsleitung regelmäßige Berichte erstellt.

Der ISB solle dabei keinen Interessenskonflikten ausgesetzt sein, wie es z.B. häufig bei der IT-Leitung der Fall ist. Deren primäre Aufgabe ist es, die Systeme am Laufen zu halten, wobei auch oft „Notlösungen“ zum Einsatz kommen. Diese „Notlösungen“ sind aber oft nicht zu den geltenden Richtlinien konform, was folglich zu einem Interessenskonflikt führt. Die Rolle des ISB wird somit häufig extern vergeben, insbesondere auch, wenn es den internen Mitarbeiter an freien Ressourcen mangelt. Wir stellen Ihnen einen neutralen, erfahrenen, externen Informationssicherheitsbeauftragten und begleiten Sie bei dem Betrieb Ihres ISMS.